Reiki Entdecken: Wie Heilende Hände Körper und Geist Harmonisieren Können

    Ashwagandha: Indiens Antwort auf Stress

    Fußreflexzonenmassage: Heilung durch die Füße

    Shiatsu: Wie einfache Berührungen deine Gesundheit revolutionieren können

    Matcha: Grünes Pulver mit großer Wirkung

    Manuelle Lymphdrainage: Entstauungstherapie erklärt

    Das Magazin der Naturheilkunde

    Willkommen beim führenden deutschsprachigen Magazin für Naturheilkunde, der Anlaufstelle für Themen rund um die natürliche Gesundheit. In unserem Magazin finden Sie sorgfältig recherchierte Artikel, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Ratschläge im Bereich der Naturheilkunde. Gestützt durch aktuelle Forschungen, bieten wir Ihnen das vollständige Wissen der natürlichen Gesundheit.

    Qualität und Aktualität

    Als renommiertes Magazin verpflichten wir uns zur höchsten Qualität und Aktualität in unserer Berichterstattung. Unsere Experten, bestehend aus Ärzten, Heilpraktikern und Wissenschaftlern, gewährleisten verlässliche und fachlich fundierte Inhalte. Unser Fokus liegt auf evidenzbasierter Naturheilkunde, wobei wir stets die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse einbeziehen.

    Vertrauenswürdigkeit

    Wir verstehen die Bedeutung von Vertrauen in der Gesundheitskommunikation. Daher sind Transparenz und Ehrlichkeit Grundpfeiler unseres Magazins. Alle unsere Artikel werden sorgfältig recherchiert und von Fachleuten geprüft. Zudem legen wir Wert auf klare Quellenangaben und die Offenlegung von Interessenkonflikten.

    Vielfalt der Themen

    Unser Magazin deckt eine breite Palette an Themen ab, von Kräuterheilkunde und Homöopathie bis hin zu modernen naturheilkundlichen Therapien. Wir beleuchten die verschiedenen Aspekte der Naturheilkunde, einschließlich ihrer Geschichte, philosophischen Grundlagen und ihrer Rolle in der modernen Gesundheitsversorgung.

    Nutzerzentrierter Ansatz

    Unsere Leser stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir bieten leicht verständliche, aber dennoch tiefgehende Informationen, die unseren Lesern helfen, informierte Entscheidungen über ihre Gesundheit und Lebensweise zu treffen. Unsere Inhalte sind darauf ausgerichtet, praktische Lösungen und Anregungen für ein gesundes Leben im Einklang mit der Natur zu bieten.

    Interaktive Elemente

    Wir laden unsere Leser ein, Teil unserer Gemeinschaft zu werden. Durch Kommentare, Foren und soziale Medien bieten wir eine Plattform für Diskussionen und Austausch. Unser Ziel ist es, eine lebendige und unterstützende Gemeinschaft zu schaffen, in der sich jeder willkommen und informiert fühlt.

    Aufklären und Inspirieren

    Als Deutschlands größtes und umfangreichstes Naturheilkunde-Magazin sind wir stolz darauf, eine führende Rolle in der Verbreitung verlässlicher und nützlicher Informationen über Naturheilkunde zu spielen. Wir verpflichten uns, unsere Leser kontinuierlich mit hochwertigen Inhalten zu versorgen, die sowohl aufklären als auch inspirieren.

    Aus dem Archiv

    • Gesundheit & Ernährungkoriander

      Koriander – Gesundheitliche Vorteile und Wirkungen

      Koriander ist ein jährliches Kraut, was bedeutet, dass es blüht und jährlich neu gepflanzt werden muss. Koriander wird verwendet, um die grünen Blätter mit Zitrusgeschmack zu beschreiben. Koriander ist die gebräuchliche Bezeichnung für die hellbraunen Samen der Pflanze, die getrocknet und als Kochgewürz verwendet werden. Genau wie Sie es nennen oder wie Sie es verwenden, diese erstaunliche Pflanze variiert je nachdem, wo Sie auf der Welt leben, aber ihre gesundheitlichen Vorteile bleiben gleich. Koriander kann helfen, den Körper von giftigen Metallen zu reinigen, es ist eine unglaubliche Quelle von Antioxidantien, es ist voller Vitamine und Mineralien und es hat eine lange Geschichte der kulinarischen und therapeutischen Verwendung. Koriander Nährwertangaben Koriander ist eine großartige Quelle für Vitamine und Mineralien und sollte als Superfood betrachtet werden. Eine kleine Menge liefert den vollen Tageswert von Vitamin A und K und ist reich an Vitamin C, Kalium und Mangan. Koriander ist eine großartige, kalorienarme Option für diejenigen, die ihrer Ernährung mehr Nährstoffe und Geschmack hinzufügen möchten. Unten ist die vollständige Nährwertaufschlüsselung für 100g. von rohen Korianderblättern. (Quelle) Vitamine und Mineralien Menge Täglicher Wert Vitamin A Äquiv. 6748 IE 135% Thiamin (B1) 0,067 mg 4,5% Riboflavin (B2) 0,162 mg 9,5% Niacin (B3) 1,114 mg 5,5% Vitamin B6 0,149 mg 7,4% Vitamin…

    • Gesundheit & ErnährungADHS-imitieren

      20 Gesundheitszustände, die ADHS imitieren – Diagnosen auf den Zahn fühlen

      ADHS oder hyperaktive Störung des Aufmerksamkeitsdefizits wird durch bloße Beobachtung der Symptome und nicht durch wissenschaftliche Tests diagnostiziert. Es gibt keine Gehirnscans, Blutuntersuchungen oder biologischen Messungen, um das Vorhandensein von ADHS festzustellen, sondern nur eine Vielzahl von Verhaltens- und psychischen Symptomen. Obwohl viele der Symptome auf eine zugrunde liegende Ursache zurückzuführen sind, übersehen die meisten Ärzte, die Kinder und Erwachsene mit ADHS diagnostizieren, die zugrunde liegenden Gesundheitsfaktoren, anstatt ein ADHS-Medikament zu verschreiben. Unabhängig davon, ob Konzentrationsprobleme auf eine Allergie, mangelnde körperliche oder geistige Stimulation oder auf eine Malabsorption von Nährstoffen zurückzuführen sind, trägt die Fehldiagnose zwangsläufig zu einem starken Anstieg der ADHS-Diagnosen bei. (Quelle) Bedingungen, die ADHS imitieren Es gibt viele biologische, physiologische, emotionale und medizinische Zustände, die ähnliche Symptome verursachen können wie ADHS. Hier sind nur einige der Probleme, die das ADHS-ähnliche Verhalten beeinflussen können. 1. Hypoglykämie Blutzuckerprobleme sind häufig, insbesondere bei Kindern, die regelmäßig kohlenhydratreiche Lebensmittel konsumieren. Hochverarbeitete Lebensmittel fördern häufig einen Blutzuckerabsturz. Niedriger Blutzucker oder Hypoglykämie können Reizbarkeit, Konzentrations- und Konzentrationsschwäche und niedrige Energieniveaus verursachen – klassische “ADHS” -Symptome. Obwohl Untersuchungen nicht gezeigt haben, dass Zucker ADHS verursacht, wurde gezeigt, dass er beobachtbare Symptome verstärkt. (Quelle) 2. Allergien Allergische Reaktionen auf synthetische Farbstoffe, Konservierungsmittel und andere Lebensmittelchemikalien können zu Symptomen im Zusammenhang mit…

    • Gesundheit & ErnährungDehnen

      Natürliche Mittel gegen Muskelkater und Gelenkschmerzen

      Fast jeder hat irgendwann in seinem Leben Muskel- oder Gelenkbeschwerden. Der gesamte menschliche Körper enthält Muskeln und Gelenke, die ständig in Bewegung sind, so dass Beschwerden jederzeit und überall auftreten können. Die häufigste Art von Muskelbeschwerden betrifft den Rücken; Schätzungsweise 80% der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland haben diesen Zustand. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Menschen einen Arzt aufsuchen. (Quelle) Muskelschmerzen können Bänder, Sehnen und Faszien betreffen. Ein Band ist das faserige Kollagengewebe, das Knochen mit anderen Knochen verbindet. Eine Sehne ist ein unelastisches Kollagenband, das den Muskel mit dem Knochen verbindet. Faszien sind dichte Bindegewebe, die Muskeln, Knochen und Organe verbinden. (Quelle 1, Quelle 2) Warum werden Muskeln wund? Muskelkater kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Übung ist eine der häufigsten. Andere Faktoren wie Stress können einen steifen Kiefer, Nacken oder Schmerzen an anderen Stellen des Körpers verursachen. Verdrehen, Biegen oder Überbeanspruchen kann auch Muskelkater verursachen. (Quelle1, Quelle 2, Quelle 3) Bestimmte Erkrankungen und Beschwerden wie Fibromyalgie, Infektionen, Grippe, Lyme-Borreliose, Polio und Lupus können Muskelkater verursachen. Autounfälle sind eine bedeutende Ursache für Verletzungen, normalerweise der Nackenmuskulatur. Jedes Jahr werden bei Verkehrsunfällen fast 2,5 Millionen Menschen verletzt oder behindert! Dehydration kann aufgrund eines niedrigen Kalium- , Kalzium- oder Magnesiumspiegels zu Elektrolytstörungen führen , die zu Muskelkrämpfen und Beschwerden führen. (Quelle 1, Quelle 2) Top Heilmittel gegen Muskelkater und…

    • Gesundheit & ErnährungTee-mit-Honig

      10 natürliche Mittel gegen Halsschmerzen

      Halsschmerzen sind einer der häufigsten Gründe, warum Menschen zum Arzt gehen, und sie betreffen Kinder am meisten. (Quelle 1, Quelle 2) Halsschmerzen werden normalerweise als geringfügige Beschwerde angesehen, bis sie Schmerzen beim Schlucken hervorrufen – Schmerzen, die unerträglich erscheinen können. Leider besteht die einzige Möglichkeit darin, die Symptome zu behandeln und sich auszuruhen, bis Sie sich erholt haben. Glücklicherweise gibt es viele natürliche Heilmittel, die Halsschmerzen lindern können, und es besteht eine gute Chance, dass Sie bereits viele davon in Ihrem Haus haben. Häufige Ursachen für Halsschmerzen Es gibt viele mögliche Ursachen für Halsschmerzen, Viren sind die häufigsten. Tatsächlich machen Viren etwa 95 Prozent der Halsschmerzen aus. (Quelle) Häufige Ursachen für Halsschmerzen sind: (Quelle 1, Quelle 2) Allergien Trockene Luft Verschmutzung Rauchen Exposition gegenüber Menschen mit Halsschmerzen Kalt Grippe Halsentzündung (bakteriell) Mandelentzündung Schwaches Immunsystem Saurer Rückfluss Häufige Halsschmerzen Symptome Ist Halsschmerzen nicht wirklich selbst ein Symptom? Ja, aber wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, sind nicht alle Halsschmerzen gleich und einige sind schwerer als andere. Möglicherweise haben Sie eine, die Ihre Stimme nur ein wenig heiser macht, oder sie kann Ihre Fähigkeit, bequem zu atmen, ernsthaft beeinträchtigen. Einige der häufigsten Symptome von Halsschmerzen sind: (Quelle) Schmerzen beim Schlucken Schluckbeschwerden Trockener und juckender Hals Geschwollene Drüsen um…

    • Gesundheit & ErnährungZwiebel

      Zwiebeln – Helfen sie die Grippe zu bekämpfen? Omas Tipps von Wissenschaftlern & Ärzten bestätigt

      Was Jahrhunderte von Großmüttern instinktiv gewusst haben, wird jetzt von allen bestätigt, von modernen Wissenschaftlern bis zu naturheilkundlichen Ärzten. Zwiebeln können die Symptome der Grippe abwehren und lindern. Und in einer Welt, in der laut CDC jedes Jahr viele Amerikaner an Grippe erkranken, kann die einfache Methode, Zwiebeln zu einer trinkbaren Brühe zu kochen, eine gute Praxis sein. Darüber hinaus hat der Ausbruch von H1N1, allgemein bekannt als Schweinegrippe, viele Menschen dazu veranlasst, über Grippeimpfungen nachzudenken, die meiner Meinung nach mehr schaden als nützen. Prävention ist die beste Methode, und dieser Beitrag bietet einen Einblick in diese alte Technik der Verwendung von Zwiebeln zur Indikation der Grippe. Wie Zwiebeln bei der Grippe helfen Die Idee, dass Zwiebeln und ihre starken therapeutischen Eigenschaften Krankheiten abwehren können, reicht Jahrtausende zurück. Die alte ayurvedische und chinesische Medizin verehrte Zwiebeln wegen ihrer stauungsentlastenden Eigenschaften. Die alten Griechen rieben Zwiebeln auf Muskelkater, und die amerikanischen Ureinwohner verwendeten sie, um Erkältungen und Grippe abzuwehren. Tatsächlich hat die Weltgesundheitsorganisation die Zwiebel sogar für ihre Fähigkeit anerkannt, Grippesymptome wie Husten, Stauung, Infektionen der Atemwege und Bronchitis zu lindern. (Quelle) Einige Traditionen haben sogar empfohlen, geschnittene Zwiebeln nachts oder sogar direkt um das Haus herum neben das Bett zu stellen, um zu verhindern, dass Sie an…

    • Gesundheit & Ernährungtulsi

      Heiliges Basilikum – Top 12 gesundheitliche Vorteile von Tulsi + Tee-Rezept

      Ob Sie es verwenden, um Stress abzubauen, den Schlaf zu verbessern oder Ihr Immunsystem zu stärken, heiliges Basilikum – auch Tulsi genannt – ist ein erstaunliches Kraut. Nach der hinduistischen Religion ist die Pflanze eine irdische Manifestation der Göttin, die Vishnu gewidmet war, dem Gott, der die Schöpfung und das Leben bewahrt. Tulsi wird oft um hinduistische Schreine herum angebaut und im Gottesdienst als heilige Pflanze angeboten. Aufgrund seiner Rolle in dieser Religion betrachten einige das Kauen der Blätter als respektlose Handlung. Aufgrund seiner vielen therapeutischen Eigenschaften verwenden Ayurveda-Praktiker seit Jahrhunderten heiliges Basilikum (Quelle). Was ist Basilikum? Heiliges Basilikum ( Ocimum sanctum , manchmal auch Ocimum tenuiflorum genannt ) ist eine grüne, blättrige Pflanze mit violetten Blüten (Quelle). Dieser aromatische Strauch gehört zur Familie der Minzen und stammt ursprünglich aus Indien. Verwechseln Sie heiliges Basilikum nicht mit süßem Basilikum (auch Thai-Basilikum genannt), das üblicherweise zum Kochen verwendet wird. Obwohl verwandt, sind sie zwei verschiedene Pflanzen. Die Blätter, Samen und Blüten des heiligen Basilikums enthalten viele Nährstoffe, darunter Vitamin A, Vitamin C , Kalzium , Zink und Eisen (Quelle). Die Vorteile der Einnahme von heiligem Basilikum Sowohl die alte Tradition als auch die moderne Wissenschaft schreiben dem heiligen Basilikum eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen zu (Quelle). Natürliche Gesundheitsdienstleister verwenden dieses Kraut,…

    • Interessant & HilfreichVerdauungsstoerung

      Verdauungsstörungen – 9 bewährte, natürliche Heilmittel

      Für die meisten von uns ist die Essenszeit ein Vergnügen. Manchmal bringt das Essen jedoch die unangenehmen Symptome einer Magenverstimmung oder Verdauungsstörung mit sich. Jeder vierte Mensch erlebt es gelegentlich oder regelmäßig. (Quelle) Während es eine Vielzahl von rezeptfreien und verschreibungspflichtigen Medikamenten gibt, die angeblich auf das Problem abzielen, sind in Ihrer Speisekammer wirksame natürliche Heilmittel zur Verbesserung Ihrer Verdauung verfügbar. Was ist eine Verdauungsstörungen? Manchmal als Dyspepsie bezeichnet, verursacht Verdauungsstörungen ein schmerzhaftes, brennendes Gefühl im Oberbauch. Es kann auch dazu führen, dass Sie sich während oder nach einer Mahlzeit sich unwohl fühlen oder mehr als gewöhnlich rülpsen. Dieser Zustand betrifft typischerweise den Magen und die Speiseröhre, die den oberen Teil Ihres Magen-Darm-Trakts (GI) bilden. Symptome einer Verdauungsstörung Ein brennendes Gefühl im Magen oder Oberbauch Blähungen Ein Druckgefühl Ein knurrender Magen Saurer Geschmack im Mund Übelkeit oder Erbrechen Durchfall oder Verstopfung Dyspepsie ist nicht gefährlich, kann aber Ihre Lebensqualität beeinträchtigen. Um Ihre Mahlzeiten zu schätzen und den vollen Nährwert Ihrer Lebensmittel zu erhalten, sollten Sie dafür sorgen, dass Ihr Verdauungssystem reibungslos funktioniert. Verdauungsstörungen sind nicht dasselbe wie Sodbrennen – auch als saurer Reflux bezeichnet -, das ein brennendes Gefühl in Ihrer Brust verursacht, weil Magensäure in die Speiseröhre gelangt ist. Verdauungsstörungen und Sodbrennen treten jedoch häufig zusammen auf. Top 9 Mittel…

    • Gesundheit & ErnährungDetox-Tee-1

      Detox-/Entgiftungs-Tee? Wie zu verwenden und was zu vermeiden – mit Rezepten!

      [vc_row][vc_column][vc_column_text]Es ist kein Geheimnis, dass Schwarz- und Kräutertee viele gesundheitliche Vorteile bieten. Manche Menschen konsumieren Tee, um den Körper zu entgiften. Viele dieser sogenannten Detox-Tees, insbesondere solche mit Senna oder Cascara, enthalten jedoch Inhaltsstoffe, die als scharfe Abführmittel wirken und mehr Schaden als Nutzen verursachen. Andererseits enthalten bestimmte Kräuter-Entgiftungstees hilfreiche, körperentgiftende Inhaltsstoffe. Woher kennst du den Unterschied? Und was macht Detox-Tee? Warum trinken Menschen Detox-Tee? Wenn Sie sich bei übermäßigem Genuss träge fühlen, ist es verlockend, nach einer Lösung in etwas Einfachem wie einer Tasse Tee zu suchen. Sie können einen Detox-Tee suchen, nachdem Sie sich zu viel gegönnt haben oder wenn Sie Ihren Körper von Giftstoffen und Verunreinigungen reinigen möchten. Einige Detox-Tee-Produkte bieten beeindruckende Vorteile wie schnelles und einfaches Abnehmen oder Reduzieren von Bauchfett. Vielleicht haben Sie hochkarätige Prominente gesehen, die bestimmte Detox-Tees oder Nahrungsergänzungsmittel mit Begeisterung unterstützt haben. Sei weise. Abführmittel-Detox-Tees können die Exzesse der vergangenen Nacht nicht sofort wegschmelzen. Viele dieser Produkte sollten mit Vorsicht behandelt werden. Auf der anderen Seite kann das Trinken von grünem Tee oder anderen natürlichen Bio-Tees mit entgiftenden und heilenden Kräutern eine große Gewohnheit sein. Menschen nehmen oft morgens als erstes, nach dem Essen oder kurz vor dem Schlafengehen ein Teeritual an. Seien Sie vorsichtig, welche Kräuter Sie in Ihrem Tee konsumieren. Gesunde Tees sollten eher zu einer normalen Lebensgewohnheit als zu einer schnellen Abführmittel-Lösung…

    • Gesundheit & Ernährungklettenwurzel

      Klettenwurzel entgiftet, hilft bei Krebs, Diabetes und mehr. Vorteile, Verwendungen, Rezepte & Warnhinweise

      Die Klettenwurzel – Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass die Wurzeln einer bestimmten Pflanze Ihr Blut, Ihr Lymphsystem und Ihre Haut entgiften könnten? Wären Sie interessiert? Dann sollten Sie über Klettenwurzel Bescheid wissen. Klettenwurzel wird seit Tausenden von Jahren auf allen Kontinenten für ihre Fähigkeit geschätzt, Blut zu reinigen und innere Wärme zu kühlen. Intern und extern hat es starke entzündungshemmende und antibakterielle Wirkungen auf den menschlichen Körper. Neuere Studien zeigen auch, dass Klette Phenolsäuren, Quercetin und Luteolin enthält, die alle starke, gesundheitsfördernde Antioxidantien sind. (Quelle: umm.edu) Ähnlich wie Löwenzahntee können Sie Klettenwurzeltee herstellen. Er kann auch in Ergänzungsform oder als Gemüse gegessen werden. Wie schmeckt es? Klette hat eine angenehm knusprige Textur und einen erdigen, süßen Geschmack, der Lotuswurzel oder Knollensellerie ähnelt . Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie großartig die Klettenwurzel wirklich ist, einschließlich der medizinischen Verwendung der Klette bei der Behandlung schwerer chronischer Krankheiten wie Krebs und Diabetes! (Quelle: ncbi.nlm.nih.gov) Was ist die Klettenwurzel? Klettenwurzel (Gattung Arctium) ist eine Gattung von zweijährigen Pflanzen aus der Familie der Asteraceae (Gänseblümchen), die in Nordasien und Europa heimisch ist. Sie kommt heute auch in den USA vor und wächst dort als Unkraut. In Japan wird es oft als Gobowurzel bezeichnet und als Gemüse angebaut. Die Klette hat große, herzförmige Blätter und leuchtend…

    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"