Suchergebnisse für: Unterleibsschmerzen

  • flowers-gae666825b_1280

    Einleitung in die Homöopathie Definition und Grundsätze der Homöopathie Die Homöopathie, ein Zweig der alternativen Medizin, wurde Ende des 18. Jahrhunderts von Samuel Hahnemann, einem deutschen Arzt und Chemiker, entwickelt. Die Homöopathie basiert auf dem Konzept der “ähnlichen Behandlung” (Similia similibus curentur), einem lateinischen Ausdruck, der “Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt” bedeutet. Dieses Prinzip besagt, dass eine Krankheit durch eine Substanz geheilt werden kann, die bei gesunden Personen Symptome hervorruft, die den Symptomen der Krankheit ähneln. Im Kern der Homöopathie steht die Idee, dass der Körper seine eigenen Abwehrmechanismen hat, die, wenn sie richtig angeregt werden, die Krankheit bekämpfen können.…

  • arnica-3407825_1920-1

    Die Homöopathie ist eine alternative medizinische Behandlungsmethode, die auf den Prinzipien der Ähnlichkeitsregel und der Potenzierung basiert. Sie wurde vor über 200 Jahren von Samuel Hahnemann entwickelt und hat seitdem weltweit Anhänger gefunden. Die Homöopathie betrachtet den Menschen als Ganzes und zielt darauf ab, das körperliche, emotionale und geistige Gleichgewicht wiederherzustellen. Homöopathische Mittel werden aus natürlichen Substanzen hergestellt und in hochverdünnter Form verwendet. In diesem umfassenden Artikel werden wir uns mit verschiedenen Aspekten der Homöopathie befassen. Wir werden uns zunächst mit den Grundprinzipien der Homöopathie vertraut machen und die Idee der Ähnlichkeitsregel sowie die Potenzierung von homöopathischen Mitteln verstehen. Darüber…

  • kidney-gab6604d1a_1280

    Harnverhalt ist die Unfähigkeit, die Blase vollständig zu entleeren. Harnverhalt kann jeden treffen, aber ältere Männer sind anfälliger. Es gibt zwei Haupttypen von Blasenverhalt: akuter Harnverhalt chronischer Harnverhalt Der akute Harnverhalt tritt plötzlich auf und dauert nur kurze Zeit an. Diese Form kann lebensbedrohlich sein, da sie die Betroffenen daran hindert, überhaupt zu urinieren, selbst wenn sie eine volle Blase haben. Chronischer Harnverhalt tritt über einen längeren Zeitraum auf. Bei dieser Form können die Betroffenen zwar urinieren, sind aber nicht in der Lage, ihre Blase vollständig zu entleeren. Symptome des Harnverhalts Die Symptome, die mit dieser Erkrankung einhergehen, variieren je…

  • constipation

    Hier finden Sie die gängigsten Hausmittel gegen Verstopfung. Auch wenn es manchmal schwierig ist das richtige Hausmittel zu finden, so ist es doch manchmal gar nicht so weit entfernt. Die meisten Hausmittel haben Sie bereits in Ihrem Haushalt, wie der Name es schon vermuten lässt. Wie oft Sie Stuhlgang haben, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich – vielleicht haben Sie ein- bis zweimal am Tag oder alle zwei bis drei Tage Stuhlgang. Aber im Allgemeinen gilt: Wenn Sie drei oder weniger Mal pro Woche Stuhlgang haben, wenn Ihr Stuhl hart ist oder wenn Sie sich anstrengen, um Stuhlgang zu haben,…

  • Echte Bärentraube

    Lateinisch: Arctostaphylos uva-ursi Synonyme: Bärentee, Bärentraubenblatt, Harnkraut, Wolfsbeere, Wolfstraube, Granten, Steinbeere, Wilder Buchsbaum u.a. Handelsnamen: Cystinol®, Cystinol akut®, Uvalysat®Bürger u.v.a. Englisch: bearberry

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"