Heilpflanzen & Kräuterkunde

Fruchtbarkeit Kräuterbehandlungen? Wie man mit Fruchtbarkeitskräutern schnell schwanger wird

Für Paare, die versuchen, schwanger zu werden, können Fruchtbarkeits-Kräuterbehandlungen oft einen großen Unterschied machen; für manche kann es das Wunder sein, das sie sich gewünscht haben.

Heilkräuter enthalten eine Kombination natürlicher Verbindungen, die für ihre besonderen heilenden Eigenschaften bekannt sind, oder Nährstoffe. Obwohl sie erheblich schwächer als pharmazeutische Medikamente sind, enthalten sie genügend natürliche Heilmittel, um einen Unterschied für Ihre Gesundheit zu machen, während Nebenwirkungen im Zusammenhang mit verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Medikamenten vermieden werden.

Zu beachten ist, dass natürliche Behandlungen keine schnelle Lösung sind. Sie können nicht erwarten, dass Sie einen ungesunden Lebensstil führen und erwarten, dass die pflanzlichen Heilmittel effektiv wirken. Ebenso müssen Sie ihm 3 bis 4 Monate geben, um die vollen Vorteile zu spüren. Frauen in ihren späten 30ern und 40ern müssen möglicherweise bis zu 6 Monate warten, um mit Fruchtbarkeitskräutern schwanger zu werden.

Wenn Sie sich auf eine Schwangerschaft vorbereiten, müssen Sie als erstes auf Ernährung, sanfte Bewegung und die Beseitigung von Giftstoffen achten. Ich empfehle, auf Rauchen und Alkohol sowie koffeinhaltige Getränke wie Tee, Kaffee, Sportgetränke und Cola zu verzichten.

Wenn Sie die Angewohnheit haben, kalorienfreie Erfrischungsgetränke zu trinken, müssen Sie auf gesündere Alternativen umsteigen, sie enthalten Aspartam und andere künstliche Süßstoffe, von denen wissenschaftlich nachgewiesen wurde, dass sie negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben.

Wenn Sie schnellere Ergebnisse erzielen möchten, ziehen Sie eine “Fruchtbarkeitsreinigung” in Betracht, um alle Giftstoffe loszuwerden, die Ihre Hormone beeinflussen könnten. Dies ist ein 28-tägiges Körperreinigungsprogramm, das die reproduktionsfördernden Organe entgiftet, Arzneimittelrückstände beseitigt und den Hormonspiegel ausgleicht.

Die Fruchtbarkeits-Kräutermischung, die ich bei meinen Kunden verwende, heißt “FertilPlus” und ist sowohl als weibliche als auch als männliche Mischung erhältlich.

Die weibliche Version enthält Mönchspfeffer-Extrakt, der den Hormonhaushalt verbessert und den Progesteronspiegel erhöht und mit Grüntee-Extrakt gemischt hilft, den Menstruationszyklus zu normalisieren. Es enthält auch Dong Quai, das seit Jahrtausenden zur Unterstützung der Empfängnis verwendet wird, Traubensilberkerze zur Unterstützung des Hormonhaushalts und hat antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften. Muira Puama ist eine weitere Zutat, die als Aphrodisiakum wirkt und in Kombination mit Sibirischem Ginseng ein großartiger Energiebooster ist. Der Ginseng hilft auch bei der Gebärmutterschleimhaut und der Plazentagesundheit.

Die männliche Version enthält Maca, einen starken Libido- und Energiebooster, und Panax Ginseng, das großartig für die Spermienqualität und das Spermavolumen ist und eine Steigerung von bis zu 23% bietet. Sägepalme ist eine weitere Zutat, die ein guter Testosteron-Booster ist und sehr vorteilhaft für die Prostata ist. Schließlich sind Ingwer und Sasparilla enthalten, die gut für die sexuelle Energie sind und Horny Goat Weed ist großartig für die Libido, da es seit Jahrhunderten bei Impotenz und vorzeitiger Ejakulation verwendet wird.

Natur.wiki Autoren-Team

Das Autorenteam von Natur.wiki setzt sich aus einer vielfältigen Gruppe von Fachleuten zusammen, die ihr fundiertes Wissen und ihre Erfahrungen in den Bereichen Naturheilkunde und natürliche Gesundheit teilen. Das Team umfasst Heilpraktiker, Ärzte und Akademiker, die sich durch ihr tiefgreifendes Verständnis für ganzheitliche Gesundheitskonzepte und alternative Heilmethoden auszeichnen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"