Allgemein

Eier, Hüttenkäse und Ricotta-Käse – was darf man während einer Candida-Diät nicht essen?

Jemand sagte, Eier sollten nicht gegessen werden, aber es ist in Ordnung, Hüttenkäse und Ricotta-Käse zu essen. Haben Sie dieses Problem während Ihrer Diät? Ich hatte dieses Problem vor langer Zeit, als ich noch auf meiner Anti-Candida-Diät war. Solange ich mich noch erinnere, würde ich diesen Artikel für Sie schreiben.

Ich habe recherchiert, basierend auf dem, was ich für das Beste für mich hielt, und das werde ich in diesem Artikel mit Ihnen teilen. Wenn es Unstimmigkeiten gab, nahm ich normalerweise den strengeren der Diätvorschläge. Deshalb habe ich Hütten- und Ricotta-Käse weggelassen – das sind Milchprodukte mit Kuhmilch und Käse, also werde ich mich von ihnen fernhalten.

Alle meine Quellen sagen jedoch, dass es in Ordnung ist, Eier zu essen, da sie eher als Protein denn als Milchprodukt angesehen werden. Es kann jedoch vorkommen, dass man keine Eier essen kann. Ich kenne die Ursachen, liegt wahrscheinlich an der Allergie. Unten ist die wahre Geschichte meiner Freundin, sie hat herausgefunden, warum sie keine Eier essen kann.

Sie ging zu einem Heilpraktiker/Kinesiologen. Anscheinend wurde sie positiv auf Allergien gegen Hühner/Eier, Kalzium, Vitamin B, Zucker, Mais, Getreide, Salz und all die Dinge getestet, die Candida ernähren, schätze sie. Dies ist sinnvoll, da sie gehört hat, dass Candida Allergien auslöst, die zu einer Abhängigkeit von denselben Lebensmitteln führen. Scheint, dass Candida eine Sucht nach den Nahrungsmitteln erzeugt, von denen es sich durch Allergien ernährt.

Wie auch immer, ihr Heilpraktiker sagte ihr, dass Candida alle ihre Hauptorgane mit Ausnahme des Herzens infiziert hat. Dazu gehören: Gehirn, Schilddrüse, Bauchspeicheldrüse, Milz, Leber, Nieren, Blase, Darm, Dickdarm und Fortpflanzungsorgane. Sie glaubt, dass es auch in ihrem Blinddarm ist, aber sie kann sich nicht erinnern, dass der Arzt das gesagt hat.

Natur.wiki Autoren-Team

Das Autorenteam von Natur.wiki setzt sich aus einer vielfältigen Gruppe von Fachleuten zusammen, die ihr fundiertes Wissen und ihre Erfahrungen in den Bereichen Naturheilkunde und natürliche Gesundheit teilen. Das Team umfasst Heilpraktiker, Ärzte und Akademiker, die sich durch ihr tiefgreifendes Verständnis für ganzheitliche Gesundheitskonzepte und alternative Heilmethoden auszeichnen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"