10 unglaubliche Hausmittel gegen Warzen am Fuß, die Sie kennen sollten

Warzen sind eine nicht krebsartige Läsion, die sowohl auf der Haut von Kindern als auch von Erwachsenen wachsen kann. Warzen verbreiten sich durch Hautkontakt. Fußwarzen sind eine Art von Warze, die an der Fußsohle wächst.

Fußwarzen können ohne Behandlung verschwinden, aber einige sichere und wirksame Hausmittel können die Heilung beschleunigen.

In diesem Artikel stellen wir verschiedene Hausmittel gegen Fußwarzen vor.

Was sind Fußwarzen?

Salicylsäure ist ein mögliches Hausmittel zur Behandlung von Fußwarzen.
Fußwarzen sind gutartige Wucherungen, die auf der obersten Hautschicht an der Fußsohle auftreten.

Nach Angaben der “American Academy of Dermatology Association (AAD – Die amerikanische Vereinigung der Hautärzte)” sind sie in der Regel hautfarben und fühlen sich rau an, aber einige können auch braune oder grau-schwarze, flache und glatte Läsionen haben.

Manche Menschen verwechseln Fußwarzen mit Schwielen, aber Warzen können schmerzhaft sein, wenn man auf sie drückt.

Obwohl Warzen von selbst verschwinden können, gibt es Behandlungen, die die Heilung von Fußwarzen beschleunigen.

Hausmittel zur Behandlung von Warzen am Fuß

Hier einige Hausmittel, mit denen Sie schon bald die Fußwarzen wieder los werden.

Salicylsäure

Viele rezeptfreie Produkte zur Behandlung von Warzen enthalten Salicylsäure als Hauptwirkstoff. Salicylsäure zur Warzenbehandlung gibt es in Gel-, Flüssig- oder Pflasterform.

Nach Angaben der AAD sollte man die Warze in warmem Wasser einweichen, bevor man die Salicylsäure einmal täglich aufträgt. Manchmal kann die gesunde Haut, die die Warze umgibt, schmerzhaft oder wund werden.

In diesem Fall empfiehlt die AAD, die Behandlung vorübergehend zu unterbrechen und nach ein paar Tagen wieder aufzunehmen. Es dauert Wochen, bis Warzen verschwinden, selbst bei einer wirksamen Therapie, so dass eine kurze Unterbrechung der Behandlung die Zeit, bis die Warze verschwindet, nicht wesentlich beeinflusst.

Klebeband

Das Aufkleben von Klebeband oder Pflastern auf Warzen ist eine praktische und kostengünstige Behandlung.

Die AAD empfiehlt, das Klebeband alle paar Tage zu wechseln, was dazu führen kann, dass sich die oberste Hautschicht der Warze ablöst. Nach wiederholter Anwendung kann sich die Warze schließlich ablösen.

Studien haben die Wirksamkeit dieses Hausmittels jedoch nicht bestätigt. Eine Studie aus dem Jahr 2020, die in der Fachzeitschrift “Dermatologic Therapy Trusted Source” veröffentlicht wurde, zeigte, dass die traditionelle Kryotherapie oder das Einfrieren in einer Hautarztpraxis wirksamer ist als die Therapie mit Klebeband oder Warzenpflastern. Die Studie legt jedoch nahe, dass die Klebeband-Therapie sicher zu sein scheint und unter bestimmten Umständen wirksam sein kann.

Eisspray für zu Hause

Ein weiteres rezeptfrei erhältliches Produkt ist Eisspray gegen Warzen.

Die Hersteller geben an, dass das Gefrierspray die Warze auf ähnliche Weise wie die Kryotherapie vereist. Bei der Kryotherapie werden jedoch wesentlich kältere Temperaturen eingesetzt, um die Warze zu zerstören.

Laut einer älteren Studie von 2006 (Trusted Source) verwenden Ärzte flüssigen Stickstoff mit einer Temperatur von -196 °C.

Gefriersprays aus der Apotheke können die Haut nur auf -70 °C einfrieren und wirken nicht so schnell wie flüssiger Stickstoff.

Die Behandlung mit Gefriersprays für zu Hause kann länger dauern. Selbst nach einer Kryotherapie kann es mehrere Monate dauern, bis eine Besserung eintritt.

Laut einer 2012 im “American Family Physician” veröffentlichten Studie wirkt die Kryotherapie besser bei gewöhnlichen Warzen als bei Fußwarzen.

Teebaumöl

Manche Menschen verwenden Teebaumöl bei Warzen und anderen Hautinfektionen.

In einer älteren Studie aus dem Jahr 2008, die in der Zeitschrift Complementary Therapies in Clinical Practice veröffentlicht wurde, wird über einen Fall berichtet, in dem Warzen am Finger eines Kindes mit Teebaumöl erfolgreich behandelt wurden.

In dieser Studie wurden die Läsionen 12 Tage lang einmal pro Tag mit Teebaumöl behandelt. Die Warze verschwand, und die Forscher berichteten, dass die betroffene Stelle nach 12 Tagen vollständig abgeheilt war.

Es ist ungewiss, ob diese Behandlung bei Fußwarzen wirksam ist. Es gibt nicht genügend Forschungsergebnisse, um die Wirksamkeit von Teebaumöl zur Entfernung von Fußwarzen zu belegen.

Beachten Sie, dass Teebaumöl in verschiedenen Stärken erhältlich ist. Einige davon können direkt auf die Haut aufgetragen werden, andere müssen in einem Trägeröl verdünnt werden. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers.

Jod

Eine 2015 in der Fachzeitschrift “Dermatology and Therapy” veröffentlichte Studie berichtet über die Wirksamkeit einer topischen 2 %igen Povidon-Jod-Lösung  bei der Behandlung von gewöhnlichen Warzen.

Ärzte und anderes medizinisches Fachpersonal können Jodpräparate verwenden, um die Haut einer Person vor einer Operation oder anderen Eingriffen, die die Hautbarriere durchbrechen, zu reinigen.

Das Präparat, das die Forscher in dieser Studie verwendeten, enthielt Jod, aber sie fügten andere Inhaltsstoffe hinzu, die nicht in Apotheken erhältlich sind.

Obwohl die Ergebnisse vielversprechend waren, gibt es nicht genügend Forschungsergebnisse, um die Wirksamkeit von rezeptfreiem Jod zur Behandlung von Fußwarzen zu bestätigen.

Thema: Warzen am Fuß, Warzen am Fuß, Warzen am Fuß, Warzen am Fuß, Warzen am Fuß, Warzen am Fuß, Warzen am Fuß

Hören Sie auf Ihre Oma. In über 80% der Studien konnten „Omas Tipps“ tatsächlich als wirksam nachgewiesen werden. Ihr erster Anlaufpunkt sollte also entweder die Oma, oder Ihre Erinnerung an Ihre Worte sein, was das Thema Hausmittel gegen Warzen am Fuß, Warzen am Fuß
Folgende Artikel können
Folgende Artikel können Ihnen ebenfalls weiterhelfen, da sie das gleiche Thema aus einem anderen Licht betrachten:

Themenverwandte Artikel:

Natur.wiki Autoren-Team

Das Autorenteam von Natur.wiki setzt sich aus einer vielfältigen Gruppe von Fachleuten zusammen, die ihr fundiertes Wissen und ihre Erfahrungen in den Bereichen Naturheilkunde und natürliche Gesundheit teilen. Das Team umfasst Heilpraktiker, Ärzte und Akademiker, die sich durch ihr tiefgreifendes Verständnis für ganzheitliche Gesundheitskonzepte und alternative Heilmethoden auszeichnen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"