Suchergebnisse für: Reizblase

  • Süßer Sumach

    Sumach ist eine Pflanze. Die Wurzel und Stammrinde werden zur Herstellung von Medizin verwendet. Verwechseln Sie süßen Sumach nicht mit Gift-Sumach (Toxicodendron Vernix). Menschen nehmen süßen Sumach bei Nieren- und Blasenproblemen ein, einschließlich Reizblase, Verlust der Blasenkontrolle und Bettnässen, aber es gibt keine guten wissenschaftlichen Beweise, die diese Verwendung unterstützen. Es besteht Interesse an der Verwendung von Sweet Sumac für eine Reihe von Zwecken, aber es gibt nicht genügend zuverlässige Informationen, um zu sagen, ob es hilfreich sein könnte. Bei oraler Einnahme: Süßer Sumach ist MÖGLICHERWEISE SICHER bei oraler Einnahme in angemessenen Mengen kurzfristig. Eine Kombination aus süßem Sumachextrakt, Kürbiskernöl…

  • Echte Bärentraube

    Lateinisch: Arctostaphylos uva-ursi Synonyme: Bärentee, Bärentraubenblatt, Harnkraut, Wolfsbeere, Wolfstraube, Granten, Steinbeere, Wilder Buchsbaum u.a. Handelsnamen: Cystinol®, Cystinol akut®, Uvalysat®Bürger u.v.a. Englisch: bearberry

  • Gewürzsumach

    Synonyme: Duftender Sumach, Süßer Sumach, Frauenbusch u.a. Botanische Bezeichnung: Rhus aromatica, syn. Rhus canadensis Handelsname: Granu Fink® u.a. Englisch: fragrant sumac, aromatic sumac, squawbush u.a.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"