Geiles Ziegenkraut

Horny Goat Weed bezieht sich auf verschiedene Kräuterarten der Gattung Epimedium und kann als "Yin Yang Huo" bekannt sein. Es hat begrenzte Beweise für gesundheitliche Vorteile.

Horny Goat Weed enthält Chemikalien, die helfen können, den Blutfluss zu erhöhen und die sexuelle Funktion zu verbessern. Es enthält auch Phytoöstrogene, Chemikalien, die ähnlich wie das Hormon Östrogen wirken.

Menschen verwenden Horny Goat Weed bei erektiler Dysfunktion (ED), sexuellen Problemen, schwachen und brüchigen Knochen, Gesundheitsproblemen nach der Menopause und anderen Erkrankungen, aber es gibt keine guten wissenschaftlichen Beweise, die eine dieser Anwendungen unterstützen.

Wirksam

Es besteht Interesse an der Verwendung von Horny Goat Weed für eine Reihe von Zwecken, aber es gibt nicht genügend zuverlässige Informationen, um zu sagen, ob es hilfreich sein könnte.

Bei oraler Einnahme: Horny Goat Weed-Extrakt ist möglicherweise sicher, wenn es kurzfristig verwendet wird. Ein spezifischer Extrakt aus Horny Goat Weed, der Phytoöstrogene enthält, wurde bis zu 2 Jahre lang sicher oral eingenommen. Ein weiterer Extrakt, der eine Chemikalie namens Icariin enthält, wurde bis zu 6 Monate lang sicher eingenommen.

Einige Arten von Horny Goat Weed sind jedoch möglicherweise unsicher, wenn sie über einen längeren Zeitraum oder in hohen Dosen verwendet werden. Schwerwiegende Nebenwirkungen einschließlich schwerer Atemprobleme wurden berichtet.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen:

Schwangerschaft: Horny Goat Weed ist möglicherweise unsicher, wenn es während der Schwangerschaft oral eingenommen wird. Es könnte dem sich entwickelnden Fötus schaden. Vermeiden Sie es, es zu verwenden.

Stillen: Es gibt nicht genügend zuverlässige Informationen, um zu wissen, ob Horny Goat Weed während der Stillzeit sicher verwendet werden kann. Bleiben Sie auf der sicheren Seite und vermeiden Sie die Verwendung.

Blutungsstörungen: Ziegenkraut könnte die Blutgerinnung verlangsamen. Dies könnte das Blutungsrisiko erhöhen. Die Einnahme von Ziegenkraut kann Blutungsstörungen verschlimmern.

Hormonempfindliche Krebsarten und Erkrankungen: Horny Goat Weed wirkt wie Östrogen und kann bei manchen Menschen den Östrogenspiegel erhöhen. Horny Goat Weed kann einige östrogenempfindliche Erkrankungen wie Brust- und Gebärmutterkrebs verschlimmern.

Chirurgie: Ziegenkraut könnte die Blutgerinnung verlangsamen. Dies könnte das Blutungsrisiko während der Operation erhöhen. Beenden Sie die Einnahme von Horny Goat Weed mindestens 2 Wochen vor der Operation.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Östrogene

Interaktionsbewertung=Mäßig Seien Sie vorsichtig mit dieser Kombination.

Horny Goat Weed könnte einige der gleichen Wirkungen wie Östrogen haben und bei manchen Menschen den Östrogenspiegel im Blut erhöhen. Die Einnahme von Ziegenkraut mit Östrogen kann die Wirkungen und Nebenwirkungen von Östrogen verstärken.

Durch die Leber veränderte Medikamente (Substrate von Cytochrom P450 1A2 (CYP1A2))

Interaktionsbewertung=Mäßig Seien Sie vorsichtig mit dieser Kombination.

Einige Medikamente werden von der Leber verändert und abgebaut. Horny Goat Weed könnte verändern, wie schnell die Leber diese Medikamente abbaut. Dies könnte die Wirkungen und Nebenwirkungen dieser Medikamente verändern.

Durch die Leber veränderte Medikamente (Cytochrom P450 2B6 (CYP2B6) Substrate)

Interaktionsbewertung=Mäßig Seien Sie vorsichtig mit dieser Kombination.

Einige Medikamente werden von der Leber verändert und abgebaut. Horny Goat Weed könnte verändern, wie schnell die Leber diese Medikamente abbaut. Dies könnte die Wirkungen und Nebenwirkungen dieser Medikamente verändern.

Medikamente gegen Bluthochdruck (Antihypertensiva)

Interaktionsbewertung=Mäßig Seien Sie vorsichtig mit dieser Kombination.

Ziegenkraut könnte den Blutdruck senken. Die Einnahme von Ziegenkraut zusammen mit blutdrucksenkenden Medikamenten kann dazu führen, dass der Blutdruck zu niedrig wird. Überwachen Sie Ihren Blutdruck genau.

Medikamente, die die Blutgerinnung verlangsamen (Antikoagulanzien / Thrombozytenaggregationshemmer)

Interaktionsbewertung=Mäßig Seien Sie vorsichtig mit dieser Kombination.

Ziegenkraut könnte die Blutgerinnung verlangsamen. Die Einnahme von Ziegenkraut zusammen mit Medikamenten, die auch die Blutgerinnung verlangsamen, kann das Risiko von Blutergüssen und Blutungen erhöhen.

Wechselwirkungen mit Kräutern

Koffeinhaltige Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel

Horny Goat Weed enthält einen Inhaltsstoff, der die Verarbeitung von Koffein durch den Körper verlangsamen könnte. Die Einnahme mit koffeinhaltigen Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln kann die Wirkungen und Nebenwirkungen von Koffein verstärken. Beispiele für koffeinhaltige Nahrungsergänzungsmittel sind schwarzer Tee, Kaffee, grüner Tee, Guarana und Yerba Mate.

Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel, die den Blutdruck senken könnten

Ziegenkraut könnte den Blutdruck senken. Die Einnahme mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln mit der gleichen Wirkung kann dazu führen, dass der Blutdruck zu stark abfällt. Beispiele für Nahrungsergänzungsmittel mit dieser Wirkung sind Andrographis, Kaseinpeptide, L-Arginin, Niacin und Brennnessel.

Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel, die die Blutgerinnung verlangsamen könnten

Ziegenkraut kann die Blutgerinnung verlangsamen und das Blutungsrisiko erhöhen. Die Einnahme mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln mit ähnlicher Wirkung kann bei manchen Menschen das Blutungsrisiko erhöhen. Beispiele für Nahrungsergänzungsmittel mit dieser Wirkung sind Knoblauch, Ingwer, Ginkgo, Nattokinase und Panax-Ginseng.

Wechselwirkungen mit Lebensmitteln

Es sind keine Wechselwirkungen mit Lebensmitteln bekannt.

Es gibt nicht genügend verlässliche Informationen, um zu wissen, was eine angemessene Dosis von Horny Goat Weed sein könnte. Denken Sie daran, dass Naturprodukte nicht immer unbedingt sicher sind und Dosierungen wichtig sein können. Befolgen Sie unbedingt die entsprechenden Anweisungen auf den Produktetiketten und konsultieren Sie vor der Verwendung einen Arzt.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"