Nebenwirkungen

  • SIBO-and-Anti-Inflammatories-Boswellia-Curcumin

    Bezug Sobieraj DM, Martinez BK, Hernandez AV, et al. Nebenwirkungen von pharmakologischen Behandlungen von schweren Depressionen bei älteren Erwachsenen. J Am Geriatr Soc. 2019;67(8):1571-1581. Zielsetzung Bewertung der Nebenwirkungen von pharmakologischen Antidepressiva zur Behandlung einer Major Depression (MDD) bei Erwachsenen ab 65 Jahren. Entwurf Metaanalyse von 19 randomisierten kontrollierten Studien und 2 Beobachtungsstudien, von denen die meisten die Behandlung in der akuten Phase (< 12 Wochen) von MDD mit mittlerem Schweregrad berücksichtigten. Teilnehmer Patienten ab 65 Jahren mit MDD, die niedrig dosierte Antidepressiva einnahmen, darunter selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRIs), Serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer (SNRIs), Bupropion, Mirtazapin, Trazodon, Vilazodon oder Vortioxetin, wurden mit Patienten verglichen, die…

  • Naturheilkunde-Dortmund

    Verwendung von Nutrazeutika zur Bewältigung der Nebenwirkungen von Statinen Von Prof. Gene Bruno, MS, MHS, RH(AHG) Huntington College of Health Sciences In der allopathischen Medizin sind Statin-Medikamente (HMG-CoA-Reduktase-Hemmer) die Standardtherapie zur Behandlung von Hypercholesterinämie. Sicherlich gibt es eine beträchtliche Anzahl von Forschungsergebnissen, die zeigen, dass Statine für diesen Zweck wirksam sind, obwohl eine solche Therapie nicht ohne das Risiko von Nebenwirkungen ist. Bis zu einem gewissen Grad kann das Risiko von Nebenwirkungen durch die Verwendung spezifischer Nutrazeutika gehandhabt werden. Statine, Myopathie und Coenzym Q10 Muskel-Skelett-Symptome (z. B. Myopathie) sind vielleicht die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen im Zusammenhang mit einer Statintherapie.1…

  • Speiseoel

    Jeder von uns möchte ein gesundes und glückliches Leben mit minimalen Risiken führen, egal ob es sich um unsere Büroarbeit oder unser Privatleben handelt. Diese Tatsache wird für unsere Gesundheit immer wichtiger. Jeder braucht die beste Behandlung für sich selbst und dies ist der Grund, warum Menschen zum Ayurveda als Heilmittel für ihre Krankheit neigen. Ayurveda-Produkte, auch Kräuterprodukte genannt, erzielen die besten Ergebnisse ohne Nebenwirkungen. Kräuterprodukte sind Produkte, die aus natürlichen Pflanzenkräutern ohne künstliche Bestandteile bestehen. Diese werden aus verschiedenen Pflanzenteilen wie Stielen, Wurzeln, Blättern, Zweigen, Blüten, Früchten usw. hergestellt. Diese Produkte haben ihren eigenen Wert und sind sehr beliebt.…

  • Speiseoel

    Neem ist eines der wertvollsten Kräuter im Ayurveda. Es hat starke medizinische Eigenschaften. Aber mit guten Dingen sind einige Mängel verbunden. Dieses wunderbare immergrüne traditionelle Kraut hat einige schwerwiegende Auswirkungen auf Ihre Gesundheit, wenn es in höheren Dosen eingenommen wird. In einigen Fällen haben sich Nebenwirkungen von Neem als lebensbedrohlich für kleine Kinder erwiesen. Bevor Sie also anfangen, einen Teil dieses Baums zu konsumieren, ist es wichtig, auch die wahrscheinlichen Nebenwirkungen zu kennen. 10 Nebenwirkungen von Neem: Neem ist ein antiseptisches, pilzhemmendes und entzündungshemmendes Kraut. Neben seinen medizinischen Vorteilen hat Neem in einigen Labortests negative Auswirkungen auf die Gesundheit gezeigt.…

  • Kuemmel-1

    Kümmel (Carum carvi) ist eine aromatische Pflanze, die anderen Mitgliedern der Karottenfamilie ähnelt, mit gefiederten Blättern und winzigen weißen Blüten, die kleine harte braune halbmondförmige Samen ergeben. Diese Samen sind der am häufigsten verwendete Teil der Pflanze und sie sind als Gewürz beim Kochen beliebt. Sie verleihen Suppen, Eintöpfen und – häufiger – Backwaren einen charakteristischen erdigen Lakritzgeschmack (Sie erkennen sie möglicherweise an Roggenbrot). Wie viele andere aromatische Pflanzen wird Kümmel häufig für medizinische Zwecke verwendet. In der Tat werden Kümmel seit der Antike zur Behandlung verschiedener medizinischer Probleme in traditionellen Heilsystemen, einschließlich Ayurveda, auf der ganzen Welt eingesetzt. Ihre Verwendung als…

  • gefaehrliche_Kraeuter

    Natürliche Kräuter können genauso wirksam sein wie OTC-Medikamente, aber das bedeutet nicht, dass sie ohne Risiken sind. Hier finden Sie heraus, welche Heilkräuter mehr schaden als nützen könnten. Viele Beschwerden – wie Muskelkater, ein schwaches Immunsystem, Schlafmangel und Angstzustände – können mit natürlichen Mitteln gelindert werden. Mehr als ein Drittel der amerikanischen Erwachsenen verwendet nach Angaben des National Institute of Health irgendeine Form von Komplementär- und Alternativmedizin (am häufigsten natürliche Nahrungsergänzungsmittel). Während pflanzliche Heilmittel in der westlichen Welt seit einiger Zeit immer beliebter werden, verwenden einheimische Kulturen seit Jahrhunderten natürliche Heilmittel. Moderne Kräuter sind im Allgemeinen weiterhin sicher, aber wir…

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"